DIE WELT WIRD EINE ANDERE SEIN (COPILOT)
 
ZUSATZ SCHNITT

Als Asli, eine kluge Studentin der Naturwissenschaften, Mitte der 90er Jahre den charismatischen Saeed trifft, ist es Liebe auf den ersten Blick. Die beiden heiraten und Asli schwört Saeed ewige Treue und verspricht, seine Geheimnisse niemals zu verraten. Die beiden scheinen eine rosige Zukunft vor sich zu haben. Doch dann trifft Saeed eine Entscheidung, die nicht nur Aslis Träume zerplatzen lässt, sondern die ganze Welt in ihren Grundfesten erschüttern.

118:00 Min.

Produktion: Razor Film
Koproduktion: Haut et Court, Zero One Film
Förderung: Deutschen Filmförderfonds (DFFF), Filmförderungsanstalt (FFA), Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), Eurimages, Mitteldeutsche Medienförderung (MDM), Medienboard Berlin Brandenburg (MBB), Film- und Medienstiftung NRW, Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH, CNC & MEDIA
Sender: NDR, ARTE

Darsteller: Canan Kir, Roger Azar, Darina Al Joundi, Nicolas Chaoui, Jana Julia Roth, Ceci Chuh, Aziz Dyab, Özay Fecht, Zeynep Ada Kienast

Regie: Anne Zohra Berrached
Drehbuch: Stefanie Misrahi, Anne Zohra Berrached
Kamera: Christopher Aoun
Schnitt: Denys Darahan
Zusatz Schnitt: Tina Baz, Moritz Poth
Szenenbild: Janina Schimmelbauer
Kostümbild: Melina Scappatura
Maske: Nica Faas, Vanessa Schneider
Filmtonmeister: Sylvain Rémy, Uve Haußig
Sounddesign: Niklas Kammertöns (BVFT), Marc Fragstein
Tonmischung: Gregor Bonse
Musik: Evgueni Galperine, Sacha Galperine
Produktionsleitung: Peter Herrmann

Produzenten Razor Film: Gerhard Meixner, Roman Paul, Christiane Sommer
Koproduzenten Haut et Court: Carole Scotta, Caroline Benjo, Julie Billy
Koproduzenten Zero One Film: Thomas Kufus, Tobias Büchner, Melanie Berke

© 2021