FEUERTAUFE
 
Schnitt

Der sensible, zwölfjährige Jonas ist zerissen zwischen der alternativen Welt seiner Mutter und der Sehnsucht nach Zugehörigkeit zur maskulin-starken Jungsgruppe. In der aufgeheizten Atmosphäre des Dorffests wittert Jonas die Möglichkeit endlich zu zeigen, wer er wirklich ist – oder besser: wer er gerne sein würde. Das Hochgefühl der Gruppendynamik bietet einen Freischein zum Kontrollverlust. Und lässt die Jungs Grenzen überschreiten, bis sie schließlich vor dem Tor des Dorffreaks in der Dunkelheit stehen. Und Jonas entscheiden muss, wer er wirklich sein will und welchen Preis er dafür zu zahlen bereit ist.

19:57 Min.

Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Koproduktion: SWR

Darsteller: Kaspar Kaaden, Ruth Marie Kröger, Maximilian Schwanitz, Timo Müller, Fabio Lomuscio

Drehbuch: Philipp Klinger & Simon Thummet
Regie: Philipp Klinger
Kamera: Adrian Langenbach
Schnitt: Moritz Poth
Producer: Lisa Ritschel & Kathrin Rodemeier
Szenenbild: Nina Pintis
Kostümbild: Claudia Irro
Maske: Heidi Wick
Filmtonmeister: Johannes Schelle
Sounddesign: Robin Harff & Johanna Roth
Tonmischung: Robin Harff
Musik: Jasmin Reuter
Redaktion: Brigitte Dithard (SWR) & Barbara Häbe (ARTE)

© 2018